Stellenausschreibung - Gemeindepädagoge/in

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleiz ( EKM) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Gemeindepädagogin/ eines Gemeindepädagogen mit einem Stellenumfang von 100%  im gesamten Kirchenkreis, für die Zeit von mindestens zwei Jahren, zu besetzen. Danach strebt der Kirchenkreis eine Verlängerung der Stelle an!

Die gemeindepädagogische Arbeit ist bezogen auf den Kirchenkreis mit Schwerpunkt Arbeit mit Kindern und Familien, Jugendlichen sowie die Zurüstung und Begleitung von Ehrenamtlichen.

Der Kirchenkreis Schleiz liegt im Dreiländereck der Freistaaten Thüringen, Bayern und Sachsen. Er erstreckt sich vom Thüringer Schiefergebirge und den Ausläufern des Rennsteiges über das Gebiet der Saaletalsperren und des Plothener Teichgebietes, bis hin in die Heidelandschaft des Orlatales.
 
Wir erwarten:

  • Projektarbeit auf Kirchenkreisebene
  • Gestaltung von Familiengottesdiensten und Kindergottesdiensten,
  • Mitwirkung bei Kinder- und Jugendfreizeiten, bzw. Familienfreizeiten
  • Durchführung von Kinderbibeltagen und Mitarbeit bei Gemeindefesten,
  • Zurüstung, Begleitung und Unterstützung Ehrenamtlicher
  • eine offene, freundliche Art und die Begabung, auf Menschen zuzugehen

 
Anforderungsprofil:

  • ein anerkannter gemeindepädagogischer Abschluss
  • theologische, pädagogische und soziale Kompetenz
  • seelsorgerliche, kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien,
  • Kreativität und die Fähigkeit, sich auf unterschiedliche und wechselnde Gegebenheiten vor Ort konzeptionell einstellen zu können
  • Fähigkeit, Ehrenamtliche gabenorientiert zu begleiten und anzuleiten
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer der zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche
  • Eigenes Fahrzeug und Führerschein

 
Wir bieten:

  • Einbindung in ein Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern,
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 9b. Der genaue Dienstumfang wird durch eine Dienstanweisung geregelt.
 
Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Besetzungs- und Ausschreibungs-VerwAO verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).
 
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit und eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses wird bis zum 31.08.2018 an den Kreiskirchenrat der Kreissynode Schleiz, Kirchplatz 2, 07907 Schleiz (Datum des Poststempels) erbeten, bzw. per E-Mail an superintendentur.schleiz@ekmd.de.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Superintendentin Heidrun Killinger-Schlecht über Tel. 03663/404515.



Der Herr sprach zu Jakob: Ich will dich nicht verlassen, bis ich alles tue, was ich dir zugesagt habe. Durch den Glauben segnete Jakob, als er starb, die beiden Söhne Josefs.
1.Mose 28,15 Hebräer 11,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen