Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Kirchenkreises Schleiz.

Weihnachten - das Fest der Liebe

Weihnachten, damit verbinden Menschen positive Gefühle und Erinnerungen. Als Kind lange ersehnt, als Erwachsener voll Geschäftigkeit in Vorbereitungen für das Fest der Familie. Weihnachtsduft liegt in der Luft. Endlich ist es Heilig Abend, Glocken läuten, Besuch in der Kirche, Krippenspiel und gutes Essen, Geschenke und fröhliche Gesichter, Entspannung. Auch Einsame, Kranke, Alte und Traurige werden bedacht. Weihnachten auf den Intensivstationen sieht anders aus. Für den Wettlauf zwischen Leben und Tod gibt es kein Weihnachten. Im zweiten Jahr der Pandemie wird das Fest der Liebe überschattet von Angst, Ärger und Sorge um die Zukunft. Wissenschaftler*innen berechnen die "Wand" der Pandemie, die wie ein Tsunami "heranrollt". Was ist zu tun, kluges Handeln ist von allen gefragt. Stehenbleiben, sich verweigern hat zur Folge, dass wir untergehen. Ein anderer Weg ist, dass wir uns und unsere Lieben schützen. Umgesetzt werden kann es nur von jedem Einzelnen. Dem Virus ist es egal, wenn es erwischt. Auch egal, ob jemand daran stirbt. Doch uns darf dies nicht egal sein!!! Menschliches Handeln ist gefragt. Achtsamkeit und die Bereitschaft, sich wie das Virus auf die sich ständig wechselnde Situation einzulassen und verantwortlich zu handeln. Deshalb meine Bitte: Auch an Weihnachten, dem Fest der Liebe, lasst uns aufeinander achten, damit sich niemand ansteckt. Unsere Freiheit liegt darin, umzusetzen, was dran ist: Alles zu tun, die Pandemie einzudämmen, dem Virus keine Möglichkeit zur Ausbreitung zu geben. Weihnachten ist das Fest der Liebe, das Fest des Lebens mit Blick auf eine gute Zukunft, für alle! Gott wird Mensch. In Jesus wird der Messias, der Retter der Welt geboren. Diesen Retter braucht die Welt, damit heilen kann, was Unheil ist. Und keiner von uns kann hinterher sagen: Ich habe es nicht gewusst.

Deshalb mein Appell: Lasst uns jede und jeder unseren Teil zur Bekämpfung der Pandemie beitragen. Es ist deine Entscheidung! Du bist wichtig im Blick aufs Ganze! Nur gemeinsam überwinden wir die Pandemie! Es ist die Entscheidung fürs Leben, für unsere Kinder, für unsere Eltern und Großeltern. Und ein wichtiger Beitrag dazu ist, sich impfen zu lassen, auch wenn es immer und immer wieder nötig sein wird. Nicht nachzulassen mit allen Mitteln der Kunst, Leben zu retten! Das ist unsere Aufgabe als Menschen. Menschlich zu handeln und diese Liebe, die Gott in Jesus in die Welt gebracht hat, umzusetzen. Gott hat uns nicht einen Geist gegeben der Furcht, sondern der Liebe und der Besonnenheit.

In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten!
Ihre Superintendentin des Kirchenkreises Schleiz, Heidrun Killinger-Schlecht

 

Aktuelle Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Rückblick und Ausblick

Ein relativ unbeschwerter Sommer und Herbst liegt hinter uns, wie wohl wir schon merkten, dass Mitte Oktober die Coronasituation sich wieder zuspitzte.

Weiterlesen

Abschied eines Präses und Neuwahl

Abschied eines Präses und Neuwahl

Kreissynode des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Schleiz verabschiedet Dieter Fischer als langjährigen Präses und wählt Hans-Peter Paschold zum Nachfolger.

Weiterlesen

Orgelmusik zur Marktzeit

jeden Dienstag um 12.00 Uhr im Juli und September in der Stadtkirche St. Johannis, Neustadt (Orla)

Weiterlesen



Stellenausschreibungen

Lobet den HERRN! Denn unsern Gott loben, das ist ein köstlich Ding. Ermuntert einander mit Psalmen und Lobgesängen und geistlichen Liedern, singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen.
Psalm 147,1 Epheser 5,19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen