Gemeindepädagogin/ eines Gemeindepädagogen

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleiz (EKM) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

einer Gemeindepädagogin/ eines Gemeindepädagogen

mit einem Stellenumfang von 100% auf unbefristete Zeit zu besetzen,

Dienstwohnung ist vorhanden.

 

Die zu besetzende Stelle ist aufgeteilt auf die Kirchengemeinden Tanna, Schleiz und Wurzbach. Den Schwerpunkt bildet die Arbeit mit Kindern und Familien, Jugendlichen sowie die Zurüstung und Begleitung von Ehrenamtlichen. In der Arbeit mit Kindern können neue Wege und Formen entwickelt werden.

 

In der Kirchengemeinde Tanna steht eine gut sanierte, große Dienstwohnung, im Dachgeschoss des Pfarrhauses, zur Verfügung. Außerdem sind wunderschöne Räumlichkeiten im ausgebauten Nebengelass, sowie ein großzügiger Außenbereich, vorhanden. Das Gemeindehaus in Schleiz bietet ebenso mehrere Räumlichkeiten. Der evangelische Kindergarten befindet sich mit im Gemeindehaus. Wurzbach verfügt über einen großen Gemeinderaum mit viel Platz für Spiel, Spaß und einen großen Außenbereich.

Der Kirchenkreis Schleiz liegt im Dreiländereck der Freistaaten Thüringen, Bayern und Sachsen. Er erstreckt sich vom Thüringer Schiefergebirge und den Ausläufern des Renn-steiges über das Gebiet der Saaletalsperren und des Plothener Teichgebietes, bis hin in die Heidelandschaft des Orlatales. Das Oberland (Tanna, Schleiz, Wurzbach) kennzeichnet volkskirchliche Strukturen mit einer Kirchenmitgliedschaft von 30% der Gesamtbevölkerung. Das Evangelium fröhlich in Wort und Tat zu leben und zu verkündigen ist Herzensanliegen von vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern.

Die bzw. der neue Stelleninhaber/in gehört zum Team der gemeindepädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kirchenkreis Schleiz, bestehend aus derzeit drei Mitarbeiterinnen und einem Mitarbeiter, die sich auf eine neue Kollegin oder Kollegen sehr freuen. In Tanna beginnt ab 1. Juli eine junge Kantorin (50%) ihren Dienst und freut sich auf die Zusammenarbeit im kirchenmusikalischen Bereich. Ebenso gibt es auch in Schleiz einen hauptamtlichen Kirchenmusiker.

Ausbildungsvoraussetzungen:

eine abgeschlossene Ausbildung als:

  • Gemeindepädagoge/ Gemeindepädagogin mit Fachschulausbildung (EG 9a) oder Fachhochschulausbildung (EG 9b)

  • oder Religionspädagoge/ Religionspädagogin

  • oder Sozialpädagoge/ Sozialpädagogin mit religionspädagogischer Qualifizierung oder vergleichbarer Abschluss

 

Arbeitsaufgaben:

  • regelmäßige gemeindepädagogische Angebote

  • Mitwirkung bei der Kinderwoche in Tanna mit ca.150 Kindern und ca. 40 ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden aus der Region (die Kinderwoche stellt einen Höhepunkt in der gemeindepädagogischen Arbeit dar!)

  • Begleitung der Kleinsten im evangelischen Kindergarten mit gemeindepädagogischen Angeboten in Schleiz

  • punktuelle Gestaltung von Familiengottesdiensten und Kindergottesdiensten

  • Kinder- und Jugendfreizeiten, bzw. Familienfreizeiten in der Region

  • Kinderbibeltage

  • Mitarbeit bei kirchenmusikalischen Projekten (Musicals)

 

Erwartet werden:

  • Begeisterung und Freude an diesem Beruf

  • Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien

  • Bereitschaft, den eigenen Glauben als Vorbild für Kinder und Jugendliche zu leben

  • Lust- Neues (gabenorientiert) auszuprobieren

  • Kreativität

  • Teamfähigkeit

  • Fähigkeit auf Menschen zuzugehen

  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer der zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche

  • Eigenes Fahrzeug und Führerschein

 

Wir bieten:

  • wertschätzende Zusammenarbeit mit der Kirchenkreisleitung, der Fachreferentin für die Arbeit mit Kindern und Familien Frau Feig und den Mitarbeitenden des Kirchenkreises

  • engagierte Ehrenamtliche

  • Möglichkeiten zur Weiter- und Fortbildung

  • Supervision

  • Dienstwohnung

  • Kirchenmusikalische Unterstützung durch hauptamtliche Kirchenmusiker

 

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen. Der genaue Dienstumfang wird durch eine Dienstanweisung geregelt.

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Besetzungs- und Ausschreibungs-VerwAO verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

 

Wir freuen uns, wenn Sie sich für diese Stelle begeistern lassen und erbitten Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit und eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses bis spätestens zum 30. September 2019 (Datum des Poststempels) an: Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleiz, Kreiskirchenrat der Kreissynode Schleiz, Kirchplatz 2, 07907 Schleiz bzw. per E-Mail an superintendentur.schleiz@ekmd.de.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Superintendentin Heidrun Killinger-Schlecht über Tel. 03663/404515.

Fachreferentin für die Arbeit mit Kindern und Familien:

Frau Annette Feig Tel.: 036649/80073 anfeig@web.de

Pfr. Göppel, Tanna, Tel. 036646 22271 kirchgemeinde.tanna@online.de



Herzlich lieb habe ich dich, HERR, meine Stärke! Eine Frau war in der Stadt, die war eine Sünderin. Sie fing an, Jesu Füße mit Tränen zu netzen und mit den Haaren ihres Hauptes zu trocknen, und küsste seine Füße und salbte sie mit dem Salböl.
Psalm 18,2 Lukas 7,37.38

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen