Gemeindesekretärin/eines Gemeindesekretärs

Die Regionale Dienstgemeinschaft Blankenberg-Gefell besetzt zum 01.10.2020 die Stelle einer Gemeindesekretärin/eines Gemeindesekretärs

Arbeitsaufgaben:
  • Erledigung sämtlicher Sekretariatsaufgaben wie Schreibarbeiten, Termin- und Fristenmanagement, Telefondienst, Aktenführung und -verwaltung, Postbearbeitung, Protokollieren
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • vorbereitende Arbeiten für die Finanzbuchhaltung
  • Erstellung von Anträgen
  • Führung der Kirchenbücher
  • Bearbeitung von Ahnenforschungen
  • Friedhofsverwaltung
  • Koordination ehrenamtlicher Mitarbeit
Voraussetzungen:
  • wünschenswert sind Erfahrungen in Büro- und Verwaltungsarbeit sowie Arbeitsorganisation
  • Teamarbeit mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • eine offene und freundliche Kommunikation sowie Diskretion
  • Selbstständigkeit in den Arbeitsaufgaben
  • sicherer Umgang mit moderner Bürotechnik sowie dem Internet
  • Beachtung der Datenschutzrichtlinien
  • Mobilität im Bereich der Regionalen Dienstgemeinschaft, daher Führerschein und eigener Pkw wünschenswert
  • wünschenswert ist die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
Zum Arbeitsumfeld:
In den Pfarrämtern Blankenberg und Gefell steht jeweils ein Büro mit Arbeitsplatz zur Verfügung. Beide Pfarrbereiche sind in der Regionalen Dienstgemeinschaft miteinander verbunden. Es gibt neben den hauptamtlichen Mitarbeitern Ansprechpartner in allen 11 Kirchengemeinden.
Die Stelle hat einen Stellenumfang von 50% (20 Wochenstunden), aufgeteilt auf die beiden Arbeitsorte.
Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 3.
Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de  (ON 715).
 
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gegebenenfalls einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit, wird bis zum 31.08.2020 (Datum des Poststempels) per Post an das

Pfarramt Blankenberg
Pfr. Tobias Rösler
Blankenberg, Schloßberg 8
07366 Rosenthal am Rennsteig

 
oder per E-Mail an pfarramt@kirchspiel-blankenberg.de erbeten.
 
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt Blankenberg (036642-22418) oder an das Pfarramt Gefell, Pfr. Toralf Hopf (036649-82259; kirche.gefell@t-online.de).


Lass deine Augen offen sein für das Flehen deines Knechts und deines Volkes Israel, dass du sie hörst, sooft sie dich anrufen. Jesus spricht: Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun.
1. Könige 8,52 Johannes 14,14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen